Navigation

E-Learning an der FHDW

Bequem und zeitsparend

Seit 2001 ist das E-Learning ein fester Bestandteil in ausgewählten Studiengängen der FHDW. Beim synchronen E-Learning trifft sich die Studiengruppe im virtuellen Klassenraum. Studierende und Dozenten tauschen sich hierbei interaktiv aus. So lässt sich ortsunabhängig – am Arbeitsplatz, auf Geschäftsreise oder zu Hause – mit den Kommilitonen an der Vorlesung teilnehmen. Dies erhöht die Flexibilität und spart wöchentlich Zeit und Reisekosten.

Unsere bewährten berufsbegleitenden Bachelor- und Master-Studiengänge werden durch den Einsatz von E-Learning flexibilisiert. Durch das neue Konzept der Studiengänge wird hier der Unterrichtsstoff mit bis zu 40 Prozent in der synchronen E-Learning-Umgebung im Klassenverband vermittelt. 

Erste Eindrücke


Das E-Learning in den berufsbegleitenden Studiengängen der FHDW

Die Bedienung der E-Learning-Software ist einfach und intuitiv und erfolgt im Web-Browser. 

Das E-Learning in den berufsbegleitenden Studiengängen der FHDW

Dateien wie PowerPoint-Präsentationen oder PDFs können gezeigt werden.

Das E-Learning in den berufsbegleitenden Studiengängen der FHDW

Melden, lachen, klatschen, abstimmen – viele Interaktionen sind möglich.


Das E-Learning in den berufsbegleitenden Studiengängen der FHDW

Der Dozent nimmt die Studierenden mit auf „Web-Safari“ und führt sie durch verschiedene Internetseiten.

Das E-Learning in den berufsbegleitenden Studiengängen der FHDW

Videos sind in den Unterricht integrierbar.

Das E-Learning in den berufsbegleitenden Studiengängen der FHDW

Application Sharing ermöglicht gemeinsames Arbeiten an einem Dokument.


Das E-Learning in den berufsbegleitenden Studiengängen der FHDW

In Gruppen arbeiten, sich unterhalten oder chatten – kein Problem.

Das E-Learning in den berufsbegleitenden Studiengängen der FHDW

Mit Hilfe von Umfragen kann der Dozent Meinungsbilder der Studierenden einholen.

Das E-Learning in den berufsbegleitenden Studiengängen der FHDW

Dateien können heruntergeladen werden. Der mobile Zugriff ist über Apps möglich.