Navigation

Noch freie Bachelor-Studienplätze im Januar!

FHDW in Bergisch Gladbach:
BWL-Spezialisierungen:
Automotive Management
Business Management
Mittelstandsmanagement
Tourismus und Eventmanagement
Wirtschaftsinformatik-Spezialisierungen:
IT-Consulting
Software Engineering

FHDW in Mettmann:
BWL-Spezialisierung:
Business Management

Hier geht's zur Bewerbung:


Weitere Informationen

Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)

Die Digitalisierung von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft schreitet unaufhaltsam voran. Ohne komplexe IT-Systeme können Unternehmen heute kaum mehr funktionieren. Mit dem Abschluss des dualen Bachelor-Studiums Wirtschaftsinformatik gelten Sie als Experte auf diesem Gebiet. Aufgrund der integrierten Praxis im dualen Studium Wirtschaftsinformatik haben Sie beste Karrierechancen.

Eine der zentralen Aufgaben eines Wirtschaftsinformatikers ist die Optimierung der Geschäftsprozesse. Das duale Studium Wirtschaftsinformatik der FHDW mit dem Abschluss "Bachelor of Science" (B.Sc.) kombiniert aus diesem Grund betriebswirtschaftliches Fachwissen mit umfassenden Kenntnissen der angewandten Informatik.

Die Studierenden beschäftigen sich in den Studienspezialisierungen mit den verschiedenen Aufgabenstellungen der Informatik wie auch mit der gesamten Bandbreite der Managementlehre. Mit diesem Wissen bauen und pflegen Sie später komplexe Softwaresysteme, analysieren Prozesse und verküpfen sie mit der Unternehmens-IT, leiten IT-Projekte oder werden beratend tätig.

Mit Spezialisierung zum Studienerfolg

Die FHDW bietet Ihnen die Möglichkeit, sich im Rahmen des  Wirtschaftsinformatik-Studiums zu spezialisieren. Das bedeutet, Sie entscheiden sich bereits vor Studienbeginn für Ihre fachliche Vertiefung: